U10 holt die letzten 3 Punkte gegen den SC Tornado Westig

Das letzte Punktspiel bestritt unser Team beim SC Tornado Westig. Im Auswärtsspiel gegen den SC Tornado fuhren wir einen 15:1 Kantersieg ein. Wir waren von der ersten Sekunde an hellwach und spielbestimmend. Super wie der Ball und der Gegner laufen gelassen wurde. Viel tolle Kombination und tolle Torabschlüsse wurden herrausgespielt. Einziges Manko: die Chancenverwertung und so ging es nur mit 0:5 in die Halbzeitpause. Dort wurde nur nochmal daran erinnert was beim Torabschluss wichtig ist.
Das haben wir dann Perfekt gemacht. Ball und Gegner liefen wieder, Pässe in die Tiefe wurden super gespielt und die Chancenverwertung war um Längen besser.  Das Team hat sich sensationell belohnt und mit 15:1 mehr als hochverdient gewonnen. Sogar unser Torwart Connor hat sein erstes Tor gemacht. Dies war das letzte Meisterschaftsspiel der Hinrunde. Mit viel Fleiß und Training haben die Jungs den 2 Platz erreicht. Von acht Spielen wurde nur eins verloren und das war gegen den FC Iserlohn. Für kommende Woche steht ein Freundschaftsspiel und der Hönnecup an.

 

Tore: 3 x Eric,  3 x Rinas, 2 x Kaan, Connor, Timon, 2 x Amadou, 3 x Marian

eingesetzte Spieler: Connor, Amadou, Devid, Rinas, Marian, Finn, Eric,  Allasan, Kaan, Timon

 

tb

 

 

Related posts

Leave a Comment