U10 holt 3. Platz beim Hallenturnier des TuS Bruchhausen

20170128_125440

Früh raus mussten die Spieler und Eltern der E II-Junioren des VfL Platte Heide an diesem grauen Samstag. Der TuS Bruchhausen lud zum Hallenturnier nach Hüsten ein. Unsere  Jungs waren spiel- und torhungrig! Bereits im ersten Spiel gegen die JSG Bruchhausen/Niedereimer II zeigte unsere Mannschaft ganz klar, dass sie hier und heute Tore schießen wollten. Der Druck auf das Tor ging hauptsächlich von unseren Spielern aus, so dass hier früh das verdiente Führungstor fiel. Die Bissigkeit war da und die Köpfe waren frei, so dass das Spiel letztendlich verdient mit einem 3:0 für uns entschieden wurde. Spannung pur, nicht nur für die mitgereisten Eltern. Nach dem ersten gewonnenen Spiel traten unsere Jungs deutlich lockerer und mit breiter Brust im Spiel gegen die JSG Müschede/Herdringen an. Den Schwung aus der ersten Partie nahmen unsere Kicker mit, störten den Gegner früh und ließen dem Gegner kaum nennenswerte Chancen. Der Ball lief gut, jeder Spieler kannte seine Position. Die Jungs hatten richtig Spaß und lieferten eine tolle Partie, die mit einem souveränen und verdientem 1:0 abgepfiffen wurde. Im dritten Spiel mussten unsere Spieler gegen einen starken Gegner  der JSG Hachen/Langscheid/Enkh./Hövel I ran.  Die Partie lief von Beginn an auf Augenhöhe. Beide Mannschaften erspielten sich Chancen, die allerdings lange ungenutzt blieben. Ein hart erkämpftes Führungstor von uns reichte am Ende nicht aus, so das wir die Partie mit 2:3 verloren. Nun war es an den Trainern, in der Kabine die richtigen Worte zu finden, denn in der folgenden Partie stand ein weiterer Turnierfavorit als Gegner auf dem Plan und nach den drei unglücklichen Gegentoren im vorangegangenen Spiel war die Moral unserer Jungs spürbar angeknackst. Die JSG Bruchhausen/Niedereimer I spielte von Beginn an druckvoll und mit Zug zum Tor. Unsere Spieler wehrten sich tapfer und griffen immer wieder an. Doch nach dem Schlusspfiff stand es unentschieden. Es kam zu einem 9m schießen wo wir dann unterlagen. Somit war nun klar, dass unsere Jungs sich das „kleine“ Finale um Platz 3 und 4 erspielt hatten. Nun standen wir im Halbfinale. Gegner in dieser Partie waren die JSG Hachen/Langscheid/Enkh./Hövel I. Der Gegner gab von Anfang an Gas und bewies, warum er auch um Platz 3 spielt. In einem temporeichen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, ließ das erste Tor lange auf sich warten. Trotzdem blieb unser Team spielbestimmend und erkämpfte sich das Führungstor. Letztendlich blieb es bei einem verdienten 1:0 gegen einen starken Gegner und dem 3. Turnierplatz für den VfL.

 

eingesetzte Spieler: Connor, Devid, Rinas, Marian, Eric, Allasan, Kaan, Kevin

 

Related posts

Leave a Comment